Home » Jugendarbeit

Förderung durch Musik
Musik ist so alt wie die Menschheit selbst! Sie weckt Empfindungen und sorgt für mehr Lebensfreude. Forscher der Neurowissenschaften haben herausgefunden, dass die Nervenzellen bei ausgebildeten Musikern doppelt so tätig sind wie bei Nichtmusikern. Noten lesen, Takte erkennen und Rhythmen erfassen – dies alles aktiviert beide Hirnhälften und fördert das aktive und räumliche Denken. Internationale Studien haben gezeigt, dass musizierende Kinder motivierter und ausgeglichener sind als andere. Kurzum: Eine musikalische Erziehung beeinflusst die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes positiv. 

Wir bieten folgende Kurse an:

Blockflöte
Kinder im Vorschul- und Grundschulalter haben die Möglichkeit Blockflöte bei uns im Verein zu erlernen. Wir bieten 1x pro Woche Gruppenunterricht an, in dem die Grundlagen der Notenlehre und des Zusammenspielens erlernt werden. 
Instrumentalunterricht 
Für Kinder ab dem 8. Lebensjahr bieten wir Einzelunterricht für verschiedene Orchesterinstrumente an. Angefangen bei der Querflöte über Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Tuba bis hin zum Schlagzeug. Auch das Spielen auf den „Exoten“, wie z.B. Waldhorn, Oboe, Sopran- oder Tenorsaxophon, Bassklarinette kann bei uns im Verein erlernt werden.

 

Es starten ständig neue Kurse!

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter mvneudorf@gmx.de.